Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen in den Mittelpunkt. Sie trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Steigerung der Lebensqualität bei. Sie befähigt Menschen, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an der Gesellschaft teilzuhaben. [Quelle: EVS-ASE]. Sorgfältiges Erfassen von Mensch und Lebenssituation, umsichtige therapeutische Planung, ausgewählte Tätigkeiten als Behandlung und gründliches Auswerten des Verlaufs kennzeichnen professionelles Vorgehen. Die ärztlich verordnete Ergotherapie wird von den Sozialversicherungen und Krankenkassen bezahlt.

Das Wiesel …und sein Zuhause

Es ist flink, wachsam, selbständig: Das liegt nahe am Alltag der Ergotherapie. Setzen Sie sich dank unserer Webseite www.ergo-stiftung.ch genau ins Bild! Unsere Geschäftsstelle befindet sich seit 2017 an der Ettenbergstr. 58 in 8907 Wettswil. Sie wird von Dr. J.-J. Bertschi geführt.

iconA iconB iconC